• Alt Text

Zeichenmaschinen

Robert Balke schafft interaktive Kunsterlebnisse. Er entwickelt kinetische Zeichenmaschinen, die einzigartige und ästhetische Zeichnungen generieren. Diese können von jedem durch Bedienen einfacher Knöpfe interaktiv gesteuert werden. Dann bewegen sich mehrere Motoren, die über eine Armkonstruktion einen Stift über ein Papier führen. Ein spielerisches Erlebnis, welches den Besucher am Schöpfungsprozess der Kunst teilhaben lässt und auf große Begeisterung und Faszination stößt. So wird jede Zeichnung ein Unikat - ausgeführt von der Maschine, eingestellt von dem Benutzer und konzipiert vom Künstler. Die generativen Werke sind technisch/mathematisch konstruiert und dennoch ist die Wirkung natürlich und weich. Dieser Kontrast begründet den Reiz der Arbeiten von Robert Balke.

Livestream von Freitag

Aktuelle Kollektion

original Zeichnungen 70x70cm
Zeichnungen in verschiedenen Farben und Formen. Jedes Werk ist ein Unikat. Erstellt mit einer Zeichenmaschine.
Abgebildetes Werk: 105 €

original Zeichnungen 50x50cm
Zeichnungen in verschiedenen Farben und Formen. Jedes Werk ist ein Unikat. Erstellt mit einer Zeichenmaschine.
Abgebildetes Werk: 89 €

original Zeichnungen 30x30cm
Zeichnungen in verschiedenen Farben und Formen. Jedes Werk ist ein Unikat. Erstellt mit einer Zeichenmaschine.
Abgebildetes Werk: 42 €


Über Robert Balke

Robert Balke (32) hat während des Kommunikationsdesign Studiums in Aachen seine erste Zeichenmaschine gebaut. Seitdem geht ihm dieses Thema nicht mehr aus dem Kopf. Seit nun 8 Jahren Arbeitet er an diesem Thema und konzediert nun seine 5. Maschine.