• Alt Text

filz:g-schenke

filz:g-schenke fertigt seit 2010 Wohn- und Modeaccessoires.

Nach traditioneller Handwerkskunst entstehen handgemacht Einzelstücke in Kooperation mit kleinen Manufakturen in Nepal. Modernes Produktdesign trifft auf außergewöhnliche Rohstoffe und herausragende Fertigung an handbetriebenen Maschinen. Dabei fördern wir faire Arbeitsbedingungen und schaffen Transparenz vom Design bis zum fertigen Produkt.

Aktuelle Kollektion

Filzschale
Diese Filzschale aus Schafswolle verleiht Ihrem Ambiente einen individuellen Charakter
Zur Dekoration und Aufbewahrung
Vielseitig einsetzbar und hochwertig handgefilzt
Erhältlich in den Abmessungen:
Durchmesser: 12 cm, Höhe 7 cm
Durchmesser: 18 cm, Höhe 13 cm
Das Produkt ist in der abgebildeten Farbe "Natur" erhältlich

Filzschuhe
Wohlige Wärme und hoher Tragekomfort. Unsere Filzpantoffeln liefern alle Vorteile von Merinowolle wodurch sie bequem anliegen und Ihre Füße wohltuend klimatisieren. Die Sohle besteht aus NATURLATEX, robust und komfortabel. Durch erstklassiges Handwerk sind die Pantoffeln von besonderer Qualität, fair und hochwertig. Das Produkt ist in der abgebildeten Farbe "Natur" erhältlich. Schuhgrößen von Von 37 – 46

Schals aus Bambus
Mit natürlichem Glanz, weich und anschmiegsam. Die Atmungsaktivität von Bambus wird Dich im Sommer kühl und im Winter warm halten. Der Schal ist in zwei Größen erhältlich: 35 x 165 cm und 70 x 200 cm
In den neuen Frühjahr und Sommerfarben.

Fitz das Stuhlkissen
Fitz ist ein Filzkissen aus 100% Merinowolle. Wasserabweisend. Wärmend. Und damit auch ideal für den Außenbereich. Durch seine aufwändige Verarbeitung ist Fitz besonders hochwertig und beständig. In zwei Ausführungen uns vielen verschiedenen Farben bietet Fitz eine natürliche und elegante Möglichkeit bequem zu sitzen.
Fitz ist in folgenden Formaten erhältlich: jeweils quadratisch in 40 x 40 cm oder rund mit einem Durchmesser von 40 cm.


Über Gabriele Schenke

2008 kam Gabriele Schenke als Designerin für eine niederländische Firma das erste Mal nach Kathmandu, Nepal. Tief beeindruckt von diesem Land, seinen Menschen und den Möglichkeiten der alten, traditionellen Handwerkskunst, entstand der Wunsch, mit nepalesischen Handwerkern zusammenzuarbeiten. Seit 2010 ist sie als Designerin für verschiedene Firmen in Kathmandu tätig. Für ihr Label filz:g-schenke arbeiten inzwischen 20-30 Frauen unter fairen Arbeitsbedingungen in kleinen Manufakturen.